3 Experten Tipps, mache mehr aus deinem Geldbeutel

Kreativ & Inspirierend

3 Experten Tipps, mache mehr aus deinem Geldbeutel

SALE: Liebeskind Geldbörsen
Spread the love

Wer mehr aus seinem Geldbeutel machen möchte, sollte zuerst das Denken verändern. Der Geldbeutel verändert sich anschließend von ganz alleine.

Wenn Sie mehr aus Ihrem Geldbeutel machen möchten, ist das TUN das wichtigste. Aus diesem Grund finden Sie hier 3 Tipps, welche den Umgang mit der Geldbörse verändern. Danach werden Sie eine andere Beziehung zu Geld und Ihrem Geldbeutel haben.

TIPP: Für Frauen gibt es hier Liebeskind Geldbörsen im SALE.

Wie Sie den optimalen Geldbeutel finden

1. Auswahl des perfekten Geldbeutels

Wie muss der Geldbeutel aussehen, wenn er perfekt für Sie ist? Passt er zu Ihrem Ideal Bild von sich?

Freuen Sie sich Ihren Geldbeutel aus der Tasche zu holen? Oder sollte er schon längst in Rente gehen?

Suchen Sie sich die perfekte Brieftasche anhand Ihrer Ziele aus. Wenn er Sie glücklich macht wenn Sie in benutzen, umso besser. Wählen Sie daher einen Geldbeutel mit einer perfekten Form und Farbe.

Auch die Größe sollte zu Ihren Ansprüchen passen. Gewöhnen Sie sich an Geld, in manche passen keine 100 Euro Scheine. Wenn Sie sich an Geld gewönen kommt es von alleine zu Ihnen.

2. Passt der Inhalt

Bares Geld. Münzen und Scheine schön und übersichtlich sortiert. Wer die Übersicht behält und sein Geld mit einem positiven Gefühl behandelt, der verdient auch mehr davon.

Kreditkarten und Bonuskarten. Sie sind stolz sich eine besondere Kreditkarte gönnen zu können? Dann stecken Sie diese ganz nach vorne. Auch Bonus und Kundenkarten von exklusiven Geschäften sind ein Beispiel für Wohlstand. Sie geben Ihnen das Gefühl von Reichtum.

Alles was Sie sonst aufhält: gleich raus damit. Fotos von den Angehörigen, dem Hund oder der Oma sind im Handy besser aufgehoben.

Der Geldbeutel soll Geld anziehen und nicht Altpapier. Also Quittungen und Visitenkarten gleich mit entsorgen.

3. Gib dem Geldbeutel einen Ehrenplatz

Hat Ihr Geldbeutel einen Ehrenplatz verdient?

Suchen Sie sich einen besonderen Platz in Ihrer Wohnung, hier bewahren Sie nur besondere Stücke auf. Genau wie Ihren Geldbeutel.

So erhalten Sie Sicherheit. Sie wissen immer wo Ihr Geld ist. Zusätzlich erhält der Geldbeutel mehr Respekt von Ihnen.

Fazit

Wer seinen Geldbeutel mit bedacht wählt, Ihn gut behandelt und nur mit dem besten befüllt, hat den optimalen Finanzpartner in der Tasche.

Wenn Sie jetzt genauere Tipps suchen, wie z.B. die perfekte Farbe oder Größe, vertrauen Sie Ihrer Intuition. Auch wenn z.B. Rot die beste Farbe wäre, Sie aber Ihnen nicht gefällt, wäre dieser Tipp schlecht.

Wir freuen uns dennoch auf Ihre Tipps in den Kommentaren. Schreiben Sie uns, wie Ihr perfekter Geldbeutel aussehen sollt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.